Stuttgart Scorpions
American Football - 1.Bundesliga Süd
German Football League (GFL)
Saison 2012





GFL-News - Scorpions-News - Saison 2012
 
 
2012-12-04 ---Paul Schudel neuer Offense Coordinator---

Auf der Homepage der Scorpions wird berichtet, daß Matthias Mecherlein auch im Jahr 2013 als Headcoach die Scorpions führen wird. Neben seinem Bruder Andreas Mecherlein, der sich um das Defense Backfield und die Athletik kümmert, wird im nächsten Jahr wieder ein US-Trainer verpflichtet. Sein Name ist Paul Schudel. Der 68 jährige hat über 30 Jahre Coaching-Erfahrung in den höchsten College-Rängen in Amerika und wird sich bei den Scorpions hauptsächlich um den Angriff kümmern. Das bedeutet, daß sich HC Matthias Mecherlein dann wieder mehr um die Defense kümmern wird.

 
2012-10-15 ---Schwäbisch Hall wieder Deutscher Meister---

Auch wenn es schwer fällt...Glückwunsch an den Lokalrivalen aus Schwäbisch Hall: Die wenigsten haben erwartet, daß der Überraschungssieger aus dem letzten Jahr den Titel verteidigen kann. Um so mehr Respekt gilt dem Trainerteam um Siggi Gehrke und Andi Wengertsmann: GOOD JOB !

 
2012-09-25 ---Scorpions unterliegen im Viertelfinale - Saison beendet

Diesmal war es ziemlich deutlich. Nachdem die Scorpions wie in den letzten Jahren im Viertelfinale in Kiel antreten mußten, konnten Sie leider in diesem Jahr dem Nordmeister kein Paroli bieten. Die Partie wurde von den Hurricanes von Anfang an dominiert - die Scorpions hatten zu keiner Zeit die Chance auf den Sieg. Am Ende stand es 70-22 (Halbzeit 33-07).

Damit ist mal wieder eine Saison zu Ende gegangen, die von Höhen und Tiefen geprägt wurde. Das erste Saisonspiel konnten die Scorpions gegen den Deutschen Meister Schwäbisch Hall noch sensationell gewinnen, doch schon zur Mitte der Saison ging den Scorpions die Luft aus. Dazu kamen organisatorische Probleme wie die Aufenthaltsgenehmigungen der US-Boys, die üblichen Verletzungssorgen, die den sowieso recht schmalen Kader vor ziemliche Probleme stellten und nicht zuletzt mal wieder die fehlende Konstanz, um ganz oben mitspielen zu können.
Dauerhaft kann es nicht das Ziel sein, daß die Scorpions als Traditionsclub der GFL nur im Mittelfeld mitspielen. Was also ist zu tun, daß es auch für Stuttgart mal zum German Bowl reichen könnte ? Daumen drücken, daß es nächstes Jahr besser wird - bis dahin - Stay tuned !

 
2012-09-09 ---Scorpions verlieren letztes Saisonspiel gegen Hall---

Obwohl die Unicorns den Ausfall von QB Spitzlberger und WR Waldvogel verkraften mußten, gelang den Scorpions in Schwäbisch Hall kein Sieg. Auch die Scorpions traten ohne QB Tom Schneider an. John W Pike und Thomas Metzger versuchten sich mehr schlecht als recht auf der QB Position. Die Unicorns dagegen hatten mit Felix Brenner einen soliden Ersatz-QB, der dafür sorgte, daß die Unicorns locker mit 27:06 gewinnen konnten.

Damit reisen die Scorpions in zwei Wochen mal wieder zum deutschen Meister, den Kiel Baltic Hurricanes.

Vielleicht gibt es diesmal eine Überraschung ?

 
2012-09-03 ---Deutlicher Sieg im letzten Heimspiel der Saison 2012---

Bereits vor dem Spiel war durch den Sieg der Rhein-Neckar Bandits gegen die Schwäbisch Hall Unicorns am Samstag klar, dass die Scorpions keine Chance mehr auf den zweiten Tabellenplatz haben. Nichtsdestotrotz geht es noch im Platz 3 oder 4 und damit um eine Reise nach Berlin oder Kiel !
Die Scorpions dominierten die Phantoms von Beginn an und punkteten nach Belieben. Dies war eines der wenigen Spiele, in denen die Offense zeigen konnte, welches Potential in QB Tom Schneider und seinen Receivern sowie dem Laufspiel mit Tom Metzger und Patrick Scott steckt - leider ein bischen spät...
Die Scorpions gewinnen das Spiel deutlich mit 50-10

 

---Alle News der Saison---


Playoffs GFL-Saison 2012
 
 
Deutscher Meister 2012:
 
Germanbowl XXXIV - 13.10.2012 - Berlin, Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark

Deutscher Meister 2012: Schwäbisch Hall Unicorns

Kiel Baltic Hurricanes Schwäbisch Hall Unicorns 53 : 56
 
Halbfinale - 29./30.09.2012
Kiel Baltic Hurricanes Dresden Monarchs 35 : 14
Schwäbisch Hall Unicorns Berlin Adler 38 : 21
 
Viertelfinale - 22./23.09.2012
Kiel Baltic Hurricanes Stuttgart Scorpions 70 : 22
Berlin Adler Marburg Mercenaries 35 : 21
Schwäbisch Hall Unicorns Düsseldorf Panther 41 : 25
Rhein-Neckar Bandits Dresden Monarchs 19 : 31






Saison 2012 - offizieller Spielplan und Ergebnisse


Schwäbisch Hall UnicornsHeimspielSat 12.05.2012 18:00 Uhr10 : 06
Marburg MercenariesAuswärtsspielSat 19.05.2012 16:00 Uhr36 : 28
Saarland HurricanesAuswärtsspielSat 26.05.2012 17:00 Uhr10 : 10
Rhein-Neckar BanditsAuswärtsspielSat 02.06.2012 15:00 Uhr21 : 34
Franken KnightsAuswärtsspielSat 09.06.2012 15:00 Uhr16 : 28
Munich CowboysHeimspielSat 16.06.2012 18:00 Uhr34 : 34
Franken KnightsHeimspielSat 30.06.2012 18:00 Uhr49 : 13
Wiesbaden PhantomsAuswärtsspielSat 21.07.2012 18:00 Uhr21 : 15
Marburg MercenariesHeimspielSun 29.07.2012 15:00 Uhr13 : 09
Rhein-Neckar BanditsHeimspielSat 04.08.2012 18:00 Uhr19 : 37
Munich CowboysAuswärtsspielSat 11.08.2012 15:00 Uhr03 : 17
Saarland HurricanesHeimspielSat 18.08.2012 18:00 Uhr31 : 28
Wiesbaden PhantomsHeimspielSat 01.09.2012 18:00 Uhr50 : 10
Schwäbisch Hall UnicornsAuswärtsspielSat 08.09.2012 17:00 Uhr27 : 06





Abschlusstabelle GFL-Süd Saison 2012
TeamPunkteSpielePunkte Off.Punkte Def.Avg.Off.Avg.Def.Diff.
Schwäbisch Hall Unicorns24 : 41465430246.7121.57352
Rhein-Neckar Bandits20 : 81441843929.8631.36-21
Marburg Mercenaries18 : 101447333933.7924.21134
Stuttgart Scorpions18 : 101434427124.5719.3673
Franken Knights12 : 161443857931.2941.36-141
Wiesbaden Phantoms8 : 201430040821.4329.14-108
Saarland Hurricanes7 : 211436647926.1434.21-113
Munich Cowboys5 : 231429747321.2133.79-176



Abschlusstabelle GFL-Nord 2012
TeamPunkteSpielePunkte Off.Punkte Def.Avg.Off.Avg.Def.Diff.
Kiel Baltic Hurricanes26 : 21459027242.1419.43318
Berlin Adler22 : 61441229429.4321118
Dresden Monarchs20 : 81448129734.3621.21184
Düsseldorf Panther16 : 121450945336.3632.3656
Berlin Rebels11 : 151333723425.9218103
NewYorker Lions8 : 181335046326.9235.62-113
Hamburg Blue Devils4 : 241425758618.3641.86-329
Lübeck Cougars3 : 251423957617.0741.14-337


Die Tabellen werden aus den Ergebnissen der Spiele automatisch ermittelt. Dabei wird der direkte Vergleich, der bei Punktegleichstand entscheidet, (noch) nicht berücksichtigt. Wenn ich Zeit und Musse habe, wird das eingebaut. Bis dahin verweise ich auf die offiziellen Tabellen bei www.gfl.info.

Alle Mannschaften der GFL-Nord und GFL-Süd spielen innerhalb ihrer Gruppe Hin-und Rückspiel gegen jede Mannschaft. Die bis zum vergangenen Jahr praktizierten Interconference Spiele wurden im Rahmen der Ligareform abgeschafft.

Die GFL wird zur Saison 2012 um zwei weitere Mannschaften aufgestockt und besteht nun aus 2 Gruppen mit jeweils 8 Mannschaften.

Neu in der GFL-Nord sind diese Saison die Hamburg Blue Devils, die Berlin Rebels und die Lübeck Cougars. Die Blue Devils ergänzen als als Meister der GFL2 automatisch die Liga im Rahmen der geplanten Aufstockung auf 8 Mannschaften. Die Berlin Rebels rücken für die Mönchengladbach Mavericks nach, die sich aus der Liga zurückgezogen haben. Die Lübeck Cougars ersetzen die Assindia Cardinals, die sich mangels sportlicher Perspektiven dieses Jahr nicht für einen Platz in der GFL beworben hatten und damit in der GFL2 antreten.

Im Süden ergänzen die Franken Knights als Meister der GFL2-Süd die Liga. Als Nachrücker für die Plattling Black Hawks, die sich bereits Ende der Saison 2011 aus dem Ligabetrieb zurücgezogen hatten, steigt auch der Vizemeister der GFL2-Süd, die Rhein-Neckar Bandits, in die GFL auf.






Das Roster der Stuttgart Scorpions für die Saison 2012






Die Top-Scorer der Scorpions


Name Position Nationalität Punkte
 
Matthias Scheuring WR/K D 65
Fabian Weigel WR D 56
Tom Schneider QB USA 50
John W. Pike DB/QB USA 44
Thomas Metzger RB D 38
Lasse Ahlgrimm WR D 24
Patrick Scott RB D 18
Steffen Hänelt QB D 18
Tory Burns RB D 12
Richard Rewitzer WR D 6
Raphael Schneider RB D 6
Daniel Mirus DL D 6
Sascha Wurster TE/K D 1






Ergebnisse in der German Football League (GFL) - Saison 2012

 
German Football League Nord
2012-09-09 Berlin Rebels - NewYorker Lions 30 : 31 RSG
2012-09-08 Lübeck Cougars - Berlin Adler 0 : 56 RSG
2012-09-08 Dresden Monarchs - Hamburg Blue Devils 62 : 12 RSG
2012-09-01 NewYorker Lions - Kiel Baltic Hurricanes 20 : 42 RSG
2012-09-01 Hamburg Blue Devils - Lübeck Cougars 40 : 37 RSG
2012-09-01 Düsseldorf Panther - Berlin Rebels 29 : 29 RSG
2012-09-01 Berlin Adler - Dresden Monarchs 7 : 34 RSG
2012-08-26 Berlin Rebels - Dresden Monarchs 10 : 20 RSG
2012-08-26 Kiel Baltic Hurricanes - Lübeck Cougars 55 : 27 RSG
2012-08-25 Berlin Adler - Düsseldorf Panther 42 : 21 RSG
2012-08-18 Lübeck Cougars - Kiel Baltic Hurricanes 7 : 41 RSG
2012-08-18 Berlin Adler - Berlin Rebels 17 : 13 RSG
2012-08-18 NewYorker Lions - Düsseldorf Panther 45 : 52 RSG
2012-08-18 Hamburg Blue Devils - Dresden Monarchs 6 : 56 RSG
2012-08-12 Berlin Rebels - Düsseldorf Panther 27 : 13 RSG
2012-08-12 Kiel Baltic Hurricanes - Hamburg Blue Devils 41 : 19 RSG
2012-08-11 Dresden Monarchs - Lübeck Cougars 70 : 14 RSG
2012-08-11 Berlin Adler - NewYorker Lions 38 : 28 RSG
2012-08-04 Dresden Monarchs - Berlin Adler 21 : 39 RSG
2012-08-04 Lübeck Cougars - Düsseldorf Panther 27 : 51 RSG
2012-08-04 Hamburg Blue Devils - Kiel Baltic Hurricanes 0 : 49 RSG
2012-07-29 Kiel Baltic Hurricanes - Berlin Adler 41 : 27 RSG
2012-07-28 Hamburg Blue Devils - Berlin Rebels 7 : 33 RSG
2012-07-28 Düsseldorf Panther - Lübeck Cougars 29 : 29 RSG
2012-07-21 Lübeck Cougars - Berlin Rebels 7 : 42 RSG
2012-07-07 Düsseldorf Panther - Berlin Adler 30 : 31 RSG
2012-07-07 Lübeck Cougars - Hamburg Blue Devils 17 : 29 RSG
2012-07-07 Dresden Monarchs - NewYorker Lions 51 : 21 RSG
2012-06-30 Düsseldorf Panther - Kiel Baltic Hurricanes 44 : 43 RSG
2012-06-30 NewYorker Lions - Dresden Monarchs 28 : 35 RSG
2012-06-24 Berlin Adler - Kiel Baltic Hurricanes 21 : 42 RSG
2012-06-23 NewYorker Lions - Hamburg Blue Devils 38 : 36 RSG
2012-06-23 Dresden Monarchs - Berlin Rebels 28 : 27 RSG
2012-06-17 Düsseldorf Panther - NewYorker Lions 41 : 20 RSG
2012-06-17 Berlin Rebels - Hamburg Blue Devils 39 : 0 RSG
2012-06-16 Kiel Baltic Hurricanes - Dresden Monarchs 42 : 16 RSG
2012-06-10 NewYorker Lions - Lübeck Cougars 51 : 17 RSG
2012-06-09 Dresden Monarchs - Kiel Baltic Hurricanes 17 : 28 RSG
2012-06-09 Berlin Adler - Hamburg Blue Devils 42 : 21 RSG
2012-06-03 Kiel Baltic Hurricanes - NewYorker Lions 59 : 20 RSG
2012-06-03 Berlin Rebels - Lübeck Cougars 38 : 7 RSG
2012-06-02 Berlin Adler - Hamburg Blue Devils 27 : 10 RSG
2012-06-02 Dresden Monarchs - Düsseldorf Panther 34 : 10 RSG
2012-05-26 Hamburg Blue Devils - Düsseldorf Panther 26 : 63 RSG
2012-05-26 Lübeck Cougars - NewYorker Lions 27 : 24 RSG
2012-05-26 Kiel Baltic Hurricanes - Berlin Rebels 28 : 23 RSG
2012-05-19 Berlin Rebels - Kiel Baltic Hurricanes 10 : 30 RSG
2012-05-19 NewYorker Lions - Berlin Adler 7 : 21 RSG
2012-05-19 Düsseldorf Panther - Hamburg Blue Devils 65 : 37 RSG
2012-05-13 Berlin Adler - Lübeck Cougars 27 : 10 RSG
2012-05-12 Hamburg Blue Devils - NewYorker Lions 14 : 17 RSG
2012-05-06 Berlin Rebels - Berlin Adler 16 : 17 RSG
2012-05-05 Düsseldorf Panther - Dresden Monarchs 40 : 14 RSG
2012-04-28 Lübeck Cougars - Dresden Monarchs 13 : 23 RSG



 
German Football League Süd



 
German Football League Preseason
2012-04-28 Noris Rams - Stuttgart Scorpions 16 : 41 PSG
2012-04-21 Stuttgart Scorpions - Holzgerlingen Twister 51 : 0 PSG


RSG = Regular Season Game, ICG = Interconference Game, PSG = Preseason Game





Zurück zur aktuellen Saison