Stuttgart Scorpions
American Football - 1.Bundesliga Süd
German Football League (GFL)

HISTORY



Die Geschichte der Stuttgart Scorpions:


1982 Gründung der Scorpions durch Harold Kienitz
1983 Aufstieg in die 2.Bundesliga Mitte
1985 Aufstieg in die 1.Bundesliga Süd
1987 Abstieg in die 2.Bundesliga Mitte
1990 1.Platz - 2.Bundesliga Mitte
Kein Aufstieg wegen Ligareform
1991 Wiederaufstieg in die 1.Bundesliga Süd
1992 Abstieg in die 2.Bundesliga Mitte
1993 2.Platz - 2.Bundesliga Mitte - Record: 11-3-0
Headcoach: Harold Kienitz / Jean H. Guidry Jr.
QB: Jean H. Guidry Jr.
Imports: Dexter Johnson
1994 1.Platz - 2.Bundesliga Mitte - Record: 13-1-0
Coaches: Robert Palombo
QB: Rob Phillips / Brian McCourt
Imports: Rob Phillips, Brian McCourt
Aufstieg in die 1.Bundesliga Süd über Relegation gegen die Rothenburg Knights
1995 4.Platz - 1.Bundesliga Süd - Record: 5-7-0
Coaches: Jarmo Rautiainen/Scott Frear
QB: Brian McCourt
Imports: Brian McCourt
Niederlage im Playoff-Viertelfinale gegen Düsseldorf Panther (0-24)
1996 3.Platz - 1.Bundesliga Süd - Record: 3-6-1
Coaches: Gary Etcheverry/Dan Barnes
QB: Joe Mauldin
Imports: Joe Mauldin, Beau Smith
Niederlage im Playoff-Viertelfinale gegen Hamburg Blue Devils (20-49)
1997 6.Platz - 1.Bundesliga Süd - Record: 1-9-0
Coaches: Marco Metzler / Fred Armstrong
QB: Patrick Fajfr
Imports: keine
Verbleib in der 1.Bundesliga durch zwei Siege in der Relegation gegen die Saarland Hurricanes (20-6 und 33-7)
1998 1.Platz - 1.Bundesliga Süd - Record: 9-2-1
Coaches: Fred Armstrong
QB: Patrick Fajfr
Imports: Antoine Esters, Gerald Waters
Sieg im Playoff-Viertelfinale gegen Kiel (15-9) / Niederlage im Halbfinale gegen Hamburg (0-21)
1999 4.Platz - 1.Bundesliga Süd - Record: 4-8-0
Coaches: Fritz Polite
QB: Patrick Fajfr
Imports: keine
Niederlage im Playoff-Viertelfinale gegen Braunschweig (16-56)
2000 4.Platz - 1.Bundesliga Süd - Record: 4-7-1
Coaches: Chris Merritt/Ron Dilks/Sam Moore/Chris Stearns
QB: Patrick Fajfr
Imports: Chris Powanda, Jeff Carpenter, Marlin McKinney, Joshua Cairns, Patrick Bacha
Niederlage im Playoff-Viertelfinale gegen Köln (33-49)
2001 2.Platz - 1.Bundesliga Süd - Record: 9-3-0
Coaches: Chris Stearns/Tom Ross
QB: Quincy Woods
Imports: Quincy Woods, Jeremy Veasey, Jeff Carpenter, William Kriesel, Kent Miller
Sieg im Playoff-Viertelfinale gegen Düsseldorf (28-14) / Niederlage im Halbfinale gegen Hamburg (33-07)
2002 2.Platz - 1.Bundesliga Süd - Record: 8-3-1
Coaches: Tom Ross
QB: Quincy Woods
Imports: Quincy Woods, Jeremy Veasey, Kent Miller
Sieg im Playoff-Viertelfinale gegen Köln (35-32) / Niederlage im Halbfinale gegen Braunschweig (61-14)
2003 4.Platz - 1.Bundesliga Süd - Record: 6-5-1
Coaches: Andreas Wengertsmann
QB: Patrick Fajfr
Imports: Jeff Carpenter
Niederlage im Playoff-Viertelfinale gegen Braunschweig (38-12)
2004 3.Platz - 1.Bundesliga Süd - Record: 5-5-0
Coaches: Andreas Wengertsmann (HC), Scott Rimer (bis 20.06.2004)
QB: Patrick Fajfr
Imports: Jeff Carpenter
Niederlage im Playoff-Viertelfinale gegen Berlin (42-17)
2005 3.Platz - 1.Bundesliga Süd - Record: 5-5-0
Coaches: Tino von Eckardt (bis 18.06.2005), Andreas Wengertsmann
QB: Patrick Fajfr
Imports: Nilo Silvan, Derick Demyanick, Jeff Carpenter
Niederlage im Playoff-Viertelfinale gegen Hamburg (30-00)
2006 2.Platz - 1.Bundesliga Süd - Record: 8-3-1
Coaches: Tom Ross (HC), Andreas Wengertsmann, Markus Kopka
QB: Patrick Fajfr, Matt Crockett
Imports: Jeff Carpenter, Matt Crockett, Hassan Rashid
Sieg im Playoff-Viertelfinale gegen Dresden (47-27)
Niederlage im Playoff-Halbfinale gegen Braunschweig (36-17)
2007 1.Platz - 1.Bundesliga Süd - Record: 10-2-0
Coaches: Tom Ross (HC), Markus Kopka, Joachim Hölker, Marc Corell, Marshall Parker, Klaus Zschaler, Robert Hesser
QB: Ira Vandever
Imports: Ira Vandever, Hassan Rashid, Jeff Carpenter
Sieg im Playoff-Viertelfinale gegen Hamburg (27-17)
Sieg im Playoff-Halbfinale gegen Berlin (19-14)
Niederlage im Finale gegen Braunschweig (06-27)
2008 2.Platz - 1.Bundesliga Süd - Record: 8-4-0
Coaches: Gary Spielbuehler(HC), Markus Kopka, Joachim Hölker, Marc Corell, Marshall Parker
QB: Ira Vandever
Imports: Ira Vandever, Jeff Carpenter, Chris Wollin
Niederlage im Playoff-Viertelfinale gegen Berlin (06-09)
2009 3.Platz - 1.Bundesliga Süd - Record: 5-6-1
Coaches: Mathias Mecherlein (HC), Markus Kopka, Joachim Hölker, Andre Taduschewski
QB: Ira Vandever
Imports: Ira Vandever, Chris Wollin, Jeff Carpenter, Will Harris, Hassan Rashid
Niederlage im Playoff-Viertelfinale gegen Kiel (20-06)
2010 4.Platz - 1.Bundesliga Süd - Record: 4-8-0
Coaches: Mathias Mecherlein (HC), Markus Kopka, Joachim Hölker, Andre Taduschewski
QB: Pat Julmiste, Jamar Jackson
Imports: Pat Julmiste/Jamar Jackson, Will Harris, Hassan Rashid, Corry Stewart
Niederlage im Playoff-Viertelfinale gegen Kiel (23-21)
2011 3.Platz - 1.Bundesliga Süd - Record: 7-5-1
Coaches: Mathias Mecherlein (HC), Roldan Leyba (bis 06/2011), Carsten Weber, Andreas Giese
QB: Daniel Polk
Imports: Daniel Polk, Wesley Pittman, David Thompson
Niederlage im Playoff-Viertelfinale gegen Mönchengladbach (17-43)
2012 4.Platz - 1.Bundesliga Süd - Record: 8-4-2
Coaches: Mathias Mecherlein (HC), Andreas Mecherlein
QB: Tom Schneider
Imports: Tom Schneider, John Pike, Kevin Phanor
Niederlage im Playoff-Viertelfinale gegen Kiel (22-70)
2013 6.Platz - 1.Bundesliga Süd - Record: 4-9-1
Coaches: Paul Schudel (HC), Andreas Mecherlein
QB: Tom Schneider
Imports: Tom Schneider, John Pike, Pushuan Brown
Nicht für die Playoffs qualifiziert
2014 2.Platz - 1.Bundesliga Süd - Record: 12-2-0
Coaches: Jemil Hamiko (HC), Tom Schneider, Jeff Carpenter, Andreas Mecherlein, Vasilios Ntonas, Daniel Urban, Marco Kristen
QB: Luke Barthelmess
Imports: Luke Barthelmess, Marquone Edmonds
Niederlage im Playoff-Viertelfinale gegen die Cologne Falcons (28-33)
2015 3.Platz - 1.Bundesliga Süd - Record: 10-4-0
Coaches: Jemil Hamiko (HC), Tom Schneider (bis August), Vasilios Ntonas, Daniel Urban
QB: Dylan Potts (Tom Schneider)
Imports: Dylan Potts, Drew Fisher, Marquone Edmonds (ab 08/2015)
Niederlage im Playoff-Viertelfinale gegen die Dresden Monarchs (14-57)
2016 5.Platz - 1.Bundesliga Süd - Record: 7-7-0
Coaches: Jemil Hamiko (HC) (bis Juli), Gunter Braschler, Emrah Güyüldar, Timo Klinkmüller, Jeff Carpenter , Vasilios Ntonas, Daniel Urban
QB: Shane Carden
Imports: Rocco Scarfone, Shane Carden
Nicht für die Playoffs qualifiziert
2017 6.Platz - 1.Bundesliga Süd - Record: 4-10-0
Coaches: Fabian Birkholz (HC), Kevin Selje, Jermaine Guynn, David Pagano, Jasson Scott, Daniel Urban
QB: Conner Sullivan
Imports: Ronnie Hicks, Makoa Camanse-Stevens, Conner Sullivan
Nicht für die Playoffs qualifiziert
2018 8.Platz - 1.Bundesliga Süd - Record: 2-12-0
Coaches: Jermaine Guynn (HC), Rick Webster, Kevin Selje, Corey Chapman, Markus Neumann, Ernest Robinson, Jasson Scott
QB: Frank Brock (bis Mai), Michael Eubank (ab Juni)
Imports: Frank Brock/Michael Eubank, Richard Samuel, Colin Barrier, Joshua Morgan
Relegation gegen den Meister der GFL2 Süd Ravensburg Razorbacks: 1.Spiel 72-34 gewonnen, 2.Spiel 48-6 gewonnen, damit Verbleib in der GFL Süd.


Zurück zur Scorpions-Seite